Allgemeine Geschäftsbedingungen

Jeder Kurs- und Veranstaltungsteilnehmer akzeptiert folgende Teilnahmebedingungen ohne Einschränkungen:

Die Anmeldung zu einem Kurs / Veranstaltung kann derzeit nur schriftlich, über unser Anmeldeformular, per Email oder teilweise über den Erlebnisshop von Oberstaufen Tourismus Marketing erfolgen. Erst nach Erhalt einer mündlichen oder schriftlichen (auch Email) Buchungsbestätigung von Kerstin´s Laser-Biathlon tritt der Vertragsabschluss in Kraft.

Vor Kurs / Veranstaltung muss jeder Teilnehmer unser Infektionsschutzkonzept, einsehbar auf unserer Hompage, durchlesen und schriftlich bestätigen, dass er diese ausnahmslos anerkennt.

Bei Rücktritt von einem gebuchten Kurs oder einer Veranstaltung werden folgende Gebühren in Rechnung gestellt:

  • Bis 4 Wochen vor Kurs- oder Veranstaltungsbeginn 25 % der Kursgebühr oder des Veranstaltungspreises
  • Bis 2 Wochen vor Kurs- oder Veranstaltungsbeginn 50 % der Kursgebühr oder des Veranstaltungspreises
  • Bis 1 Woche vor Kurs- oder Veranstaltungsbeginn 75 % der Kursgebühr oder des Veranstaltungspreises
  • Wenn ein Teilnehmer innerhalb 2 Wochen vor Kursbeginn aufgrund einer aktuellen Coronainfektion oder als quarantänepflichtige Kontaktperson vom gebuchten Kurs / Event zurücktreten muss, ist die kostenfreie Stornierung möglich, wenn er uns die entsprechenden schriftlichen Nachweise vorlegen kann.

  • Bei Nichterscheinen ohne schriftliche oder telefonische Abmeldung 100 % des Kurs-/Veranstaltungspreises
  • Bei vom Kursteilnehmer vorzeitig abgebrochenem Kurs gewährt der Veranstalter keine Rückerstattung.
  • Bei einer Buchung über die Oberstaufen Tourismus Marketing-Homepage werden zusätzlich 10% des Kurs-/Veranstaltungspreises zuzüglich MwSt. fällig

Die Kursgebühr wird vor dem Kurs bar bezahlt, kann aber auf Wunsch des Kursteilnehmers auch überwiesen weden.

Bei Firmenevents, Junggesellenabschied oder ähnlichem wird in der Regel eine Anzahlung von 50 % des Gesamtpreises fällig und die Restzahlung nach dem Event.

Veranstaltungen von Kerstin´s Laser-Biathlon finden auch bei Regen, Wind und Schneefall statt. Der Veranstalter kann wetterbedingt oder aus anderen zwingenden Gründen das Kursprogramm, den Kursort und die Kurszeit an die Bedingungen anpassen / abändern. Die Teilnehmer werden darüber rechtzeitig darüber informiert.

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl oder aus anderen zwingenden Gründen (z. B. Nichtgewährleistung der Sicherheit) kann "Kerstin´s Laser-Biathlon" vom Vertrag zurücktreten. Die bereits bezahlte Kurs-/Veranstaltungsgebühr wird in diesem Fall zurückerstattet.

 Die Kurs- oder Veranstaltungsteilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. "Kerstin´s Laser-Biathlon" und ihre Angestellten übernehmen keinerlei Haftung jeglicher Art.

Allen Kurs-/Veranstaltungsteilnehmer wird der Abschluss einer Kranken,- Haftpflicht-, Unfall- und Bergungskostenversicherung empfohlen.

Jeder  Teilnehmer muss sich an unser Infektionsschutzkonzept (einsehbar auf unserer Homepage unter Covid 19) halten und dieses vor dem Kurs/ Event  auf Änderungen prüfen, da sich dieses durch politische Vorgaben kurzfristig ändern kann.